Wichtige Mitteilung an die Cuban Session Community

WICHTIGE MITTEILUNG
der Veranstalter der Cuban Session in Uster
an die Cuban Session Community:

----

Liebe Freunde der guten kubanischen Musik,
Liebe Cuban Session Community,

Am 20. Oktober 2018 wird die letzte Edition der Cuban Session in der Zeughausbar Uster stattfinden.

Wir nehmen uns eine Auszeit, um unsere Neugierde und Kreativität wieder zu entdecken. Eine solche Entscheidung erfordert, dass wir zurücktreten und verstehen was uns inspiriert.

Hier erfährst du was uns zu dieser Entscheidung bewogen hat:

Die Cuban Session wurde 2012 von Tänzern für Tänzer ins Leben gerufen. Die am Anfang kleine Salsa Party mit vielleicht 20 oder 30 Gästen, entwickelte sich in kurzer Zeit zu einem der bekanntesten und relevantesten Social Dance Abende in der ganzen Deutschschweiz, mit jeweils 200 bis 300 treuen Tänzern.

Wir - wir Veranstalter und ihr Gäste - haben gemeinsam viel Herzblut und Zeit investiert, um mit der Cuban Session Monat für Monat im Genuss eines einmaligen und qualitativ hochstehenden Tanzabends zu kommen. Die letzten 7 Jahre waren genial! Wir haben insgesamt 62 Cuban Sessions gefeiert, über 350 Stunden getanzt und Party gemacht und über 10'000 Besucher willkommen geheissen. Ausserdem hat die Cuban Session viele Innovationen hervorgebracht: Aufmerksam dekoriertes Tanzlokal; Keine Tanzshoweinlagen, sondern nonstop „Musica Bailable“ für unsere Gäste; Salsa Openair Partys im Sommer; Red-Wins Valentins Salsa Partys; Oktoberfest Salsa Partys und viele mehr.

Die Cuban Session in der Zeughausbar war zwar gratis, aber nicht umsonst. Es versteht sich von selbst, dass ein so grosser Event mit einem hohen zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden ist. Weil wir als Veranstalter in der Zeughausbar keinen Eintritt verlangen dürfen und auch keine Umsatzbeteiligung oder sonstige Vergütungsvereinbarungen bestehen, haben wir 7 Jahre lang alles ehrenamtlich gemacht und die Investitionen selbst finanziert. Und das haben wir gerne gemacht. Was uns angetrieben hat und weiterhin noch antreibt, ist der Wunsch im Zürcher Oberland eine Eventreihe zu veranstalten, die Tänzer und Liebhaber der karibischen Musik zu einer grossen Familie vereint. Ein weiterer Punkt, der uns zu diesem Entscheid bewogen hat, ist die Fairness gegenüber anderen Veranstaltern von Salsa Partys in der Region Zürich. Unser Gratisangebot in der Zeughausbar benachteiligt auf unfaire Weise unsere Veranstalter-Freunde SalsaVida, LatinFever, JuanesEvents, CUCEvents usw.

Wir wollen unsere Vision verwirklichen, ja, aber nicht auf Kosten unserer Werte und Prinzipien. Die Gespräche, die wir in den letzten Jahren mit der Zeughausbar im Interesse unserer Cuban Session Community geführt haben, um den Fortbestand der Cuban Session in der Zeughausbar zu gewährleisten, haben leider nicht gefruchtet. Unglücklicherweise können wir mit der heutigen Lösung in der Zughausbar unsere Vision nachhaltig nicht verwirklichen.

Aus den genannten Gründen beenden wir nach knapp 7 Jahren als Veranstalter der Cuban Session die Zusammenarbeit mit der Zeughausbar Uster. Am 20. Oktober 2018 wird die letzte Cuban Session in Uster stattfinden. Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei Ueli und dem ganzen Zeughausbar-Team für die gute und intensive Zeit. Schöns war’s!

Das grösste Dankeschön geht an unser Publikum, an diese bunte Gemeinschaft, die die Party besucht und zu lieben gelernt hat. Danke an alle Gäste aus der Region, Basel, Solothurn, Aargau, Zug, Luzern, Schwyz, Glarus, Schaffhausen, St. Gallen, Thurgau, Graubünden und sogar Konstanz, die dem Alltag entflohen sind, um gemeinsam mit uns für einige Stunden es richtig krachen zu lassen. Ein riesiges Dankeschön geht speziell an unseren grossartigen Freunden, die uns pausenlos unterstützt haben.

Wir sind dankbar für die letzten 7 Jahren. Wir blicken sehnsüchtig auf eine aussergewöhnliche und spannende Zeit zurück... auf unzählige Tänze, gute Gespräche, neue Bekanntschaften, wechselnde Themenabende, einzigartige Open-Airs und teilweise peinliche und teilweise lustige Abstürze. ;-) Manchmal wünschten wir uns, dass einige Nächte ewig dauern würden. Seien wir ehrlich – niemand schaut zurück und erinnert sich an die Nächte, in denen er viel geschlafen hat.

Nun, wie geht es weiter? Unser Ziel bleibt es, im Zürcher Oberland einen erfolgreichen Social Dance Abend zu entwickeln. Das beliebte Format «Cuban Session» wollen wir als Eventreihe bald fortsetzen. Zurzeit jedoch sind die Termine sowie die Eventlocation für die Folgeanlässe unbekannt. Wir halten euch hier auf Facebook auf dem Laufenden.

Wir freuen uns, wenn wir auch in Zukunft mit eurer Unterstützung rechnen dürfen. Denn liebe Cuban Session Community: Ihr seid nicht Teil der Party, ihr seid die Party!

Bis zur nächsten Session...!

Francesco Caruso (DJ Montuno)
Giuseppe Caruso (Täschtmeister)
fb.com/cubansession

18 de octubre de 2018