Latin-Night: La Nefera, Las Karamba, Bazurto All Stars

Während des Festivals wird jeder Abend einer anderen Facette der afrikanischen und afroamerikanischen Musikszene gewidmet. Dieser Abend steht ganz im Zeichen der lateinamerikanischen Musik, welche ihre Wurzeln in Afrika hat. Diese Verbindung wollen wir würdigen und präsentieren einen Einblick in die Vielfalt des riesigen Genres. Den Start macht die Basler Rapperin La Nefera. Die «Latin Rap Pharaona der Schweiz» verschmilzt die Musik aus ihrer lateinamerikanischen Kultur mit Hip-Hop und elektronischen Gesängen. Danach betreten mit Las Karamba gleich sechs Frauen die Bühne. Die Band kombiniert die traditionellen Musikstile ihrer unterschiedlichen Heimatländer und schmücken sie mit Rap und urbaner Musik. Zum Abschluss wird die Reithalle mit der «Latin-Partymaschine» Bazurto All Stars zum Beben gebracht. Die sieben Kolumbianer zählen in ihrer Heimat zu den angesagtesten Cumbia-Bands. Ihre explosiven Live-Shows sind legendär und ihre Musik regt zum Mitfeiern an – kein Wunder wurden ihre Songs schon mehrmals als offizielle Hymne des zweitgrössten Karnevals der Welt, des Carnaval de Barranquilla, ausgewählt. https://www.afro-pfingsten.ch/

Share on Facebook