Ladystyle Rumba Cubana

Dienstag 18:30 Uhr / mit Ana Belkis Zamora / all Levels Di., 12. Nov. 2019 - Di., 17. Dez. 2019 Einstieg jederzeit möglich "In unseren Kursen legen wir den Fokus nicht auf das Resultat der Schülerinnen und Schüler, sondern auf deren Prozess der Selbstverwirklichung, auf welchem wir sie begleiten." www.afrocubanbodywork.com https://www.facebook.com/afrocubanbodywork https://www.instagram.com/afrocubanbodywork/ Die Rumba Cubana ist typisch kubanisch: stark verwurzelt, kokett und spontan. Der afrokubanische Komplex aus Tanz, Gesang und Perkussion wurde 2016 in die Liste des immateriellen Kulturerbes als UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Die Rumba Cubana stellt das Spiel des Locken und Zurückweisen zwischen Mann und Frau dar. Die Frau spielt dabei mit ihrer provozierenden Erotik, Geschicklichkeit und einer gewissen Leichtigkeit eine wichtige Rolle. Mann und Frau verkörpern Hahn und Henne, wobei der Mann Avancen auf die Frau macht, die sich durch abwehrende Bewegungen vor den Impulsen des Mannes schützt. Die Bewegungen und Schritte dieses Tanzstils sind eine Koordination harmonischer Arm-, Schulter- und Hüftbewegungen sowie spontanen Becken-Impulsen (genannt Vacuna). Ziel des Kurses ist es, die im Rumba zentralen Elemente Spontanität, Kreativität und Improvisation zu trainieren. Fortgeschrittene Salsa-Tänzer bereichern Salsa mit diesen Rumba-Elementen. Alle Kurse beginnen mit einem Contemporary-Dance Training, bei dem wir die körperlichen Ebene mit einem Mental-Training verbinden. Wir lernen, unseren Körper mit der Essenz der Musik zu verbinden und authentische Bewegungen und einen künstlerischen Ausdruck zu schaffen. So entwickeln und üben wir Bewegungsabläufe, die wir später in der Rumba Cubana anwenden. Ort & Kontaktdetails Telefonnummer: + +41 77 432 54 02 E-Mail-Adresse: info@afrocubanbodywork.com Militärstrasse 84, Zürich, Erster Stock

Precio de entrada: CHF 225.00