Salsa People die Salsa Weltmeisterfinalisten jetzt auch im Aargau

Nach 16 Jahren geht die Tanzschule Salsa People einen weiteren Schritt. Um ihren Erfolg und Wachstum nachhaltig zu fördern, setzt Salsa People auf die Expansion. Die Weltmeisterfinalisten werden nun ab Januar 2018 im Aargau zwei weitere Filialen eröffnen. Sie werden in Wohlen und in Brugg zusammen mit dem Danza Zentrum von Mariella Farré eine Partnerschaft eingehen. Mariella Farré bekannt durch ihre Auftritte am Eurovision Song und diversen TV-Auftritten, wird sich die Räumlichkeiten mit Salsa People teilen. Somit müssen die vielen Aargauer, Basler und Berner nicht mehr den weiten Weg auf sich nehmen um nach Zürich zu fahren, um die qualitativ hochwertigen Kurse bei der World Standard Class zertifizierten Schule zu besuchen. Es wird das selbe System wie in Zürich übernommen und es werden Salsa, Bachata und Kizomba Kurse stattfinden. Für die die mehr wollen können bei den Showteams beitreten und die tolle Erfahrung machen, mal vor Publikum zu tanzen. Somit kann Salsa People weiter mit ihrer Mission fortfahren und ihre Leidenschaft „das Tanzen“ den Leuten näher bringen. Die Salsa - Gemeinschaft kann somit auch weiterhin wachsen und es kann eine tolle Salsa Szene für die Schweiz aufgebaut werden.

Hier findet ihr alle Kurse: http://www.salsapeople.ch/kurse-ag

23 de diciembre de 2017